Beginnender Hangrutsch auf dem Weg zur PWV Hütte in Hauenstein

Weg zur PWV-Hütte

Nach dem beginnenden Hangrutsch auf dem Waldweg zur PWV-Hütte wurden bereits erste Notmaßnahmen getroffen. Die seitlich am Hang liegende Wasserrinne wurde geschottert, damit der Verkehr etwas von der Hangseite entfernt geführt wird. Der Scheitelpunkt des Hangs wurde gebrochen und ein kleiner Wall zur besseren Wasserführung angelegt. Ebenso wurde die Talseite halbseitig gesperrt, damit Druck vom Hang weggeführt werden kann. Die beste Maßnahme ist – vermeiden Sie das Befahren dieses Wegs. Der im Tal liegende Weg unterhalb des Hangs bleibt vorläufig voll gesperrt.