Am Wanderparkplatz Farrenwiese ist ein Baum umgestürzt.

Umgestürzter Baum

Die Witterung hat wieder ihren Tribut gefordert. Durch den aufgeweichten Boden hatte ein Baum den Halt verloren und stürzte auf den Parkplatz Farrenwiese. Zum Glück ist niemandem etwas passiert und auch kein Fahrzeug wurde beschädigt. Bis zum Vorabend des Feiertags „Christi Himmelfahrt“ konnte der Baum wieder entfernt werden, so dass uneingeschränkt geparkt werden konnte.