Der Eingangsbereich des Deutschen Schuhmuseum Hauenstein.

Deutsches Schuhmuseum Hauenstein

Unser Museum wurde von Dieben heimgesucht. Über die Winterzeit wurden im oberen Stockwerk, in dem das Sportmuseum – welches gerade umgebaut wird – untergebracht ist, verschiedene Gegenstände gestohlen. Dazu wurden Vitrinen aufgebrochen und Schränke gewaltsam geöffnet. Unter Bezug auf den Artikel zu „HÄÄSCHDE GEGEN RECHTS“ muss berichtet werden, dass ausschließlich Ausstellungsstücke unter Bezug auf das 3. Reich und mit auf den Gegenständen aufgebrachten Symbolen der damaligen Zeit gestohlen wurden.